Implantate bezeichnet man die künstliche Zahnwurzel aus Titan. Sie werden dauerhaft in den Kiefer eingebracht und ermöglichen einen festsitzenden Zahnersatz mit Kronen oder Fixierung der Prothese vor allem bei zahnlosen Kiefern. Es ist eine Möglichkeit der hochmodernen Zahnheilkunde ästhetisch und funktionell hochwertigen Zahnersatz festsitzend herzustellen. In nur einer Sitzung kann man Vollprothesen in einen fest fixierten Zahnersatz umformen.

 

 

 

Vorteile:
bis zu 40% preiswerter

Sofortimplantation nach dem Zahnziehen möglich

Sofortversorgung nach der Implantation

kein Aufschneiden des Zahnfleisches

damit fast keine Schmerzen und Schwellungen

einfachste Zusammenarbeit mit Ihrem Zahnarzt

weniger Behandlungstermine

Nachteile:
...keine!